Ferieninsel Usedom – Ostsee Insel Greifswalder Oie

Wunderschöne und stilvoll eingerichtete Ferienwohnungen Usedom und Unterkünfte zu finden ist fast überall möglich, jedoch nicht auf der naturbelassenen, vorgelagerten Insel Greifswalder Oie. Die knapp 55 ha groβe Insel, die etwa 12 Kilometer vor der Ortschaft Peenemünde in der Ostsee liegt, hat eine lange historische Vergangenheit vorzuweisen.

ANZEIGE

Leuchttürme an der Ostsee – Leuchtturm Greifswalder Oie

Der Name der Insel und des Leuchtturms stammt von der Stadt Greifswald, die die Insel 1291 von der Stadt Wolgast erwarb. Lange blieb die Insel mehr oder weniger unangetastet, bis Mitte des XIX. Jahrhunderts sich die ersten Siedler niederlieβen. Zu dieser Zeit gab es den bekannten Leuchtturm noch nicht, der wurde erst in den Jahren 1853 bis 1855 errichtet. Übrigens ist der Leuchtturm der einzige in der Ostsee, dessen Licht sich links herum dreht.

Insel Greifswalder Oie Ostsee Küste bei Usedom

Urlaub an der Ostsee – Freizeitmöglichkeiten Greifswalder Oie

Kurz danach ging es danach ging es auch schon mit dem Tourismus los. Mittels eines mehr oder weniger regelmäβigen Fährverkehrs kamen die ersten Besucher auf die Insel. Während der dunklen Tage des II. Weltkrieges übernahmen die Wissenschaftler der Nazis das Kommando über das Eiland. Raketen der unterschiedlichsten Typen wurde von Greifswalder Oie in den Himmel gejagt und bei ihrem Flugverhalten beobachtet.

Vogelinsel in der Ostsee – Vögel beobachten im Naturschutzgebiet

Nachdem Krieg hielt die DDR Einzug. Nach der Wiedervereinigung waren alle Gebäude auf der Insel herrenlos und völlig heruntergekommen. Mit dem Verein Jordsand e.V. kümmert sich jetzt eine Naturschutzorganisation um die Insel. Vor allem Ornithologen finden bei einem Usedom Urlaub ein weitreichendes Betätigungsfeld. Am besten setzen Besucher von Peenemünde aus auf die Vogelinsel über. Doch damit es zu keiner Überlastung des Naturschutzgebietes kommt, wird täglich nur einer beschränkten Besucherzahl für kurze Zeit der Zutritt gewährt.

Text von: Benjamin Philipp benjamin20(at)web.de

Ostsee Greifswalder Oie

ANZEIGE

Diese HP verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf dieser HP zu verbessern. Lesen Sie mehr darüber bzw. wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen